Schlagwörter: Medien

frisch(e)film(e)

Schauspielerin Hanna Beckmann kommt am Set an.

Nach zahlreichen Festivals ist es nun so weit:  Unser Film abschied von f. kommt nun auch ins Fernsehen.  Zu sehen sein wird er am 25.03 in der Sendung >frischfilm< im hr fernsehen. >frischfilm< stellt vier Mal im Jahr eine Auswahl, der in hessischen Hochschulen entstandenen neuesten Produktionen vor. ObDokumentation, Kurzfilm, Animation oder Experimentalfilm – in den […]

Kommentieren Weiter lesen →

Hessischer Hochschulfilm Tag

Wird es einen Filmkuss geben? Romantische Stimmung heute Abend bei den Dreharbeiten zu "Uranophobie - Die Angst vor dem Himmel" auf dem Dach des Skyline Plaza Frankfurt.

Dieses Jahr dürfen wir auf dem hessischen Hochschulfilm Tag 2014 unsere jüngste Produktion Uranophobie – die Angst vor dem Himmel vorführen. Der 5. Hessische Hochschulfilmtag ist ein Screening für Fachpublikum, bei dem die besten filmischen Werke und kommenden Projekte der Hochschulen Offenbach, Darmstadt, Wiesbaden und Kassel präsentiert werden. Nach dem Film beantworten wir in einer […]

Kommentieren Weiter lesen →

Future Convention

InZwischenZeit_FutureConvetion_Fyler

Wir freuen, dass wir dieses Jahr auf der future convention in Frankfurt dabei sein zu dürfen. Mit Popcorn und unseren brandneuen Flyern war unser Messestand auf jeden Fall einen Besuch wert. Wir durften viele interessante Projekte sehen, tolle Ideen bestaunen und neue Kontakte knüpfen.

Kommentieren Weiter lesen →

Neue Festivalplatzierung für abschied von f

Still auf dem Film abschied von f Hannah Beckmann in einem roten Kleid auf einem Kornfeld

Wir freuen uns mitteilen zu können, dass abschied von f für den »backup.award« im internationalen Wettbewerb des backup-Festivals 2014 nominiert ist. Das Festival findet vom  21.05 – 25.05 in Weimar statt.  “Der backup.award zeichnet filmische Arbeiten aus, die durch eine kreative Auseinandersetzung mit verschiedenen Produktions- und Ausdrucksweisen die Grenzen und Möglichkeiten des filmischen Formats reflektieren und (re)definieren.”, […]

Kommentieren Weiter lesen →